Aus A.B. Archiv des Badewesens 04/08

Wichtige europäische Schwimmbadnormen standen auf dem Programm:

Normenarbeitsgruppen tagten in Berlin und Enneppetal

Dipl.Sportwiss. Michael Weilandt

...
Entscheidend vorangetrieben wurde diese Arbeit von Dipl.-Ing.Stefanie Schelenz und Dipl.-Ing. Stefan Mersmann aus Essen. Im vergangenen Jahr stellten sie die WG3 während der Sitzung in Nikosia auf Zypern ihre Ergebnisse vor, die jetzt eine wichtige Grundlage der Überarbeitung sein werden. Beschlossene Sache ist bereits, dass die Teile 3 “Additional specific safety and test methods” und Teil 8 “Additional specific safety requirements and test methods for leisure water features” der Normnreihe miteinander verschmolzen werden sollen.

Hier finden Sie den kompletten Text als pdf-Datei

Aus A.B. Archiv des Badewesens 04/08

BÖB-Veranstaltung Ende Februar in der FH Gelsenkirchen

Kurzbericht über das Tagesseminar zur Überprüfung von Ansaugöffnungen

Wie schon in den Vorjahren veranstaltete der Bundesfachverband Öffentliche Bäder e.V. (BÖB), Essen, ein Tagesseminar der Reihe “Sicherheitstechnische Überprüfung von Ansaugöffnungen in Schwimm- und Badebecken”, das am 21.Februar am Fachbereich Ver- und Entsorgung der FH Gelsenkirchen stattfand.

Hier finden Sie den kompletten Text als pdf-Datei
«

Übersicht Veröffentlichungen